• Sprachreisen weltweit mit
    Experience!
    Ihr kompetenter Partner

  • Sprachreisen Erwachsene

    Sprachreisen für Erwachsene

    Lernen Sie Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Russisch oder Chinesisch im Rahmen eines Sprachaufenthaltes.

    Unser Programm für Erwachsene umfasst über 80 der besten und renommiertesten Sprachschulen in 19 Ländern.

    Weitere Informationen »

  • Business Sprachkurse

    Business Sprachkurse

    Sie oder Ihre Mitarbeiter brauchen Fremdsprachenkenntnisse für Telefonate, Schriftverkehr, Präsen- tationen, Meetings, etc.?

    Unser Programm für Business Sprachkurse umfasst qualitativ hochwertige Sprachschulen in 6 Sprachen für verschiedene Anforderungen und Zielgruppen.

    Weitere Informationen »

  • Schüler Sprachferien

    Schülersprachreisen

    Bei unseren Schülersprachreisen achten wir neben einer sorgfältigen Auswahl der Sprachschulen und einer altersgerechten Zusammenstellung der Sprachkurse und des Freizeitprogramms auch auf eine erstklassige pädagogische Betreuung.

    Weitere Informationen »

  • Sprachkurse im Haus des Lehrers

    Sprachkurse im Haus des Lehrers

    Verbessern Sie Ihre Fremd- sprachenkenntnisse in Form von intensiven Einzelunterricht im Haus des Lehrers. Mit diesem Programm maximieren Sie in kürzest möglicher Zeit und in einer entspannten und gastfreundlichen Umgebung Ihre Sprachkenntnisse.

    Weitere Informationen »

Sprachreisen Toronto Zentrum

undefined

Sprachreise nach Toronto – Sprachschulen Toronto: Toronto, Hauptstadt der kanadischen Provinz Ontario ist mit seinen 2,6 Millionen Einwohnern die größte Stadt Kanadas. Trotzdem zählt sie zu den sichersten Städte Nordamerikas. Toronto befindet sich direkt am Nordwestufer des Lake Ontario. Die Stadt ist in Besitz des wichtigsten Hafens im Großen Seen-Gebiet und gehört auch zu den wichtigsten Finanz- und Kulturzentren des Landes. Die eleganten Einkaufsstraßen Yonge und Bloor Street besucht man während einer Sprachreise bestimmt des öfteren. An dieser populären Ecke sind die Läden und Shoppingcenters sowie die Kinos, Theater, Galerien und Restaurants aufzufinden. Die Einwohner sind sehr stolz auf ihre multikulturelle Gesellschaft, die bekannte Orte wie zum Beispiel das größte Chinatown-Stadtviertel des ganzen amerikanischen Kontinenten hervorbringen. Dieses Viertel wird von chinesischen Einwandern und deren Nachfahren bewohnt und ist allemal einen Besuch wert. Auch lohnenswert ist ein Abstecher nach Greektown, einem Griechenviertel, in welchem zirka 125'000 Griechen leben. Spannend ist die Tatsache, dass Greektown außerhalb von Griechenland die zweitgrößte griechische Gemeinde ist. Des Weiteren befindet sich Little Italy, Koreatown und Little India ebenfalls in Toronto. Die Offenheit der Stadt geht sogar so weit, dass in gewissen Ausländervierteln die Straßenschilder zweisprachig angeschrieben sind.

undefined

Die Skyline von Toronto wird vom 553 Meter hohen Giganten CN-Tower überragt, welcher bis 2009 den Titel des höchsten, freistehenden Turms der Welt trug. Auf dem CN-Turm kann man eine atemberaubende Aussicht über die ganze Stadt, den Lake Ontario und die weitere Umgebung Torontos genießen.  Auch andere Sehenswürdigkeiten sollte man sich nicht entgehen lassen. Die Toronto Islands beispielsweise wurden von der Stadtverwaltung zur autofreien Zone erklärt und ist somit ein idealer Ort zum Entspannen, spazieren gehen, Boot fahren oder das Stadtleben zu genießen. Sehr vielversprechend sind die Sonnenuntergänge, die man in einem der zahlreichen Restaurants bei einem schönen Abendessen am Ufer des Ontariosees bestaunen kann. Jeweils im Juli findet hier das westindische Caribana Festival mit heißer Steelband-, Raggea- und Calypsomusik statt.

Noch zwei weitere lohnenswerte Ausflüge während einer Sprachreise sind etwas weiter außerhalb Torontos liegend. Zum einen sind das die Niagarafälle, von denen Wassermassen aus ca. 57 Metern Höhe und über 100 Meter breiten Klippen donnern. Vor Ort werden sogar Helikopterflüge angeboten um dieses Schauspiel aus der Luft anzusehen. Das zweite Naturwunder, der Nationalpark Algonquin, in welchem Elche, Bären und zahlreiche andere Wildtiere leben, ist genau so einen Besuch wert. Hier kann man die natürliche Seite von Kanada erleben, in dem man den Park mit dem Kajak oder zu Fuß durchquert.

Sehr moderat ist das Klima und die Jahreszeiten sind klar unterscheidbar. Dessen sollte man sich vor der Buchung einer Sprachreise im Klaren sein. Die normalerweise relativ kurzen Winter in Toronto werden durch einige Kältephasen mit Temperaturen die deutlich unter -10 °C fallen können besucht. Zwischen November und April muss dann doch mit Schnee gerechnet werden. Dagegen sehr angenehm und nicht zu heiß ist die Sommerzeit mit durchschnittlichen Temperaturen zwischen etwa 15-25°C.

Kanada

Mindestalter:

16 Jahre

Schüleranzahl:

ø 11, max. 15

Lektion:

50 Minuten

Internet:

WLAN (gratis)

Bildungsurlaub:

Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein